Der zweite Aufstieg in Folge: LAC-Damen überzeugen in Charleroi

Am Samstag fand in Charleroi die Interclubmeisterschaft der Frauen der zweiten wallonischen Division statt. Mit einer bunt gemischten Mannschaft mit Sportlerinnen im Alter von 14 bis 74 Jahren trat der LAC Eupen die weite Ausfahrt an. Auf dem Programm standen technische Disziplinen, Läufe von 1.00 bis zu 1.500 Metern und Sprintstaffeln zum Abschluss.

Weiterlesen...

Sieg und Landesrekord für Eupener Juniorinnenstaffel

Bei der Walloniemeisterschaft der Staffelläufer am vergangenen Samstag in der Brüsseler Gemeinde Schaerbeek setzte die Juniorenstaffel des LAC Eupen mit einem neuen Landesrekord über 4×400 Meter ein Ausrufezeichen.

 

Elea Henrard, Elene Fickers sowie Alicia und Lorena Röhl gewannen die Goldmedaille über 4×400 Meter und sorgten in 3:51,25 Minuten für eine neue nationale Bestmarke in ihrer Altersklasse auf.

Im vergangenen Jahr gewann die Eupener 4×800 Meter-Staffel bestehend aus den beiden Röhl-Schwestern, Elea Henrard sowie Mare Sabbe den belgischen Meistertitel aller Klassen und stellte dabei einen belgischen Juniorinnenrekord auf. Sabbe tritt wegen ihres Medizinstudiums etwas kürzer und bevorzugt die 1.500 Meter.

Weiterlesen...

 

40. Osterlauf:   Urkunden und Resultate

15,7 km, 6 km , 1 km und 500 m Lauf

 


 

1.280 Teilnehmer gingen beim 40. Osterlauf an den Start

Christoph Gallo vom AC Eifel hat am Samstag die 40. Auflage des Eupener Osterlaufs gewonnen. Er absolvierte die 15,7 Kilometer lange Strecke in 51:46 Minuten und hatte im Ziel sechs Sekunden Vorsprung auf seinen Trainingskollegen Andreas Forneck.

Weiterlesen...

43e Tour du barrage samedi 13 octobre 2018

 

La seule course dans la région avec départ individuelbarrage d’Eupen
43e Tour du barrage samedi 13 octobre 2018

 

Départ:

A partir de 14 h, départ individuel toutes les 10 sec

Inscriptions:

Au départ entre 13 et 14 heure  (pas de pré-inscriptions)

Départ/Arrivée:

Sur le parking du barrage d’Eupen

Accès:

A Eupen suivre les panneaux bruns  „Wesertalsperre“ (barrage de la Vesdre)

Parcours:

14,6 KM sur des chemins asphaltés autour du lac. Itinéraire relativement plat, montées vers 3 et 9 KM.

Idéal pour « Babyjogger »Ravitaillement:

Au KM 5, KM 10 et à l’arrivée

Droit d’inscription:

6 Euros

Douches:

Au Stade communal d’Eupen, Judenstasse 88

Remise des prix:

Au Restaurant du barrage à 17h30 avec grande Tombola

Service:

Conciergerie des clefs de voitures

record hommes:

Roger Königs (RFC Liège) 46:06 min. (09.10.2004)

recorde hommes parcours "aller-retour":

Roger Königs (RFC Liège) 47:47 min (10.10.2009)

record femmes:

Gaby Andres (TV Nidrum) 56:35 min (08.10.2011)

recorde femmes parcours "aller-retour":

Ferahiwat Gamachu 58:35 min. (10.10.2009)

 

parcours du barrage

GPS-Vermessung durch unseren Lauffreund Günter Völl Karte bitte anklicken!