LAC-Jugend ging auf Rekordjagd

Am Pfingstmontag fand in Verviers ein Mehrkampf-Meeting im Bielmont-Stadion von Verviers für die Jahrgänge 2008 bis 2003 (Benjamine, Pupilles und Minimes) statt.

 

Acht Nachwuchsathleten des LAC Eupen gingen an den Start und konnten bei den verschiedenen Disziplinen Punkte sammeln. Bei dem regionalen Treffen konnten sich auch die jüngsten Sportler in verschiedenen Disziplinen messen und erste Wettkampferfahrungen sammeln. Etwas Erfahrenere hatten die Gelegenheit, ihre eigenen Rekorde zu brechen. Bei diesem Wettkampf kam jedoch neben dem sportlichen Anreiz der Spaßfaktor nicht zu kurz.

In der Kategorie der Benjamine belegte Marie Corda (2008) vom LAC Eupen beim 600-m-Lauf als Jüngste den stolzen vierten Platz mit 2:24.52. Ihre Vereinskollegin Lara Crets erzielte in der Kategorie der Pupilles mit 10,59 beim 60-m-Sprint den siebten Gesamtplatz und zweite in ihrem Lauf.

Vollständiger Bericht auf der Grenz Echo Webseite